Boxsport: Düsseldorfer Stadtmeisterschaften

Veröffentlicht von Polizeisportverein Jahn Solingen e.V. am

Düsseldorf. Mit zwei hochmotivierten Boxern reiste der Polizeisportverein Jahn Solingen e.V. zur diesjährigen Stadtmeisterschaft in die Landeshauptstadt Düsseldorf. Das Solinger Team, das u.a. von Coach und Trainer, Frank Dieke, betreut wurde, stellte sich der Konkurrenz aus ganz Nordrhein-Westfalen.

Nachdem sich Niklas Dieke (Männer -60 kg) bereits für das Finale am 21.04.2018 qualifizierte und somit beste Chancen auf den Titel hat, gestaltete Bekir Kalkan (Männer -69 kg) seine Begegnung gegen Javad Ramazani vom PTSV Aachen äußerst spannend. Nach wechselseitigen Führungen musste sich der Solinger jedoch geschlagen geben und schied im Halbfinale, trotz taktisch guten Leistungen, leider aus.

Frank Dieke, der zu seiner aktiven Zeit u.a. 3-facher DDR-Meister wurde, betonte: „Ich bin zufrieden mit den gezeigten Leistungen. Wir müssen zukünftig jedoch noch an der taktischen Umsetzung arbeiten.“

Für Niklas Dieke hingegen geht es am 21.04.2018 um den Titel.

Interesse geweckt? Dann vereinbare jetzt ein kostenloses und unverbindliches Probetraining mit unseren erfahrenen Trainern.

 

Kategorien: Allgemein