Änderungen im Trainingsplan

Veröffentlicht von Polizeisportverein Jahn Solingen e.V. am

Ab dem 14.09.2020 werden wir die Jugend- und Erwachsenengruppe aufgrund der plötzlich immens steigenden Mitgliederzahlen in diesem Bereich trennen müssen, um dem Hygienekonzept während der Corona-Pandemie weiterhin ordnungsgemäß Folge leisten zu können.

Somit ergeben sich im nachfolgenden Trainingsplan die in grün markierten Änderungen bei den Jugendlichen (Klasse A) und Erwachsenen: Demnach findet sowohl montags als auch mittwochs von 19:00 bis 20:00 Uhr das Training der Klasse A statt. Die Erwachsenen dürfen sich jeweils anschließend von 20:00 bis 21:00 Uhr fit halten.

Entwickeln sich die Fallzahlen in Solingen nicht drastisch in einen Negativtrend, der uns zwingt, den Trainingsbetrieb ein weiteres Mal unvorhergesehen einzudämmen, dann wird für den Jugend- und Erwachsenenbereich auch wieder der Trainingstag am Freitag geöffnet. Hierzu folgen zur gegebenen Zeit weitere Informationen über unsere sozialen Medien.

Wir freuen uns, dass wir, gerade in der Corona-Pandemie, immer mehr neue Menschen bei uns im Dojang begrüßen dürfen! Das zeigt, dass die harte Arbeit unseres Vorstandes und Trainerteams im Sportmanagement Früchte trägt.

Kategorien: Allgemein